Friedel54: nach Räumung, dann Demo 16 Uhr

Um 11:30 Uhr sind die Bullen noch nicht in den Laden eingedrungen, sie scheiterten mit Kettensägen, versuchen nun Rammböcke.
Die Räumung wurde gegen 13:30 dann vollzogen.

aktuelle Infos über:
Twitter Kiezladen Friedel54

RBB-Online aktuell von 29. Juni, 11 Uhr Jetzt: Polizei dringt in Berliner Kiezladen „Friedel 54″ ein

Artikel aus Welt Online von heute mittag: Berlins Häuserkampf erreicht neuen Tiefpunkt

Update 19:30 Uhr
Etwa 150 Menschen zogen lautstark trotz Scheiss-Dauerregen vom Herrfurthplatz die ganze Route bis zum Rathaus Neukölln. Es gibt ein kurzes Video auf dem Twitter-Account von Martin Adam

Falls der Kiezladen Friedel54 am Donnerstag (29. Juni 2017) doch geräumt wird, haben Stadtteilaktive aus dem Schillerkiez in Absprache mit dem Kollektiv des Kiezladens 2 Demonstrationen in Solidarität gegen die Räumung des Kiezladens angemeldet und organisiert.

Demo gegen Räumung Friedel54

AUFRUF

„Friedel bleibt!

Wir wollen uns mit der Räumung des selbstverwalteten sozialen Zentrums in der Friedelstraße 54 nicht abgeben. Wir protestieren gegen die Zwangsräumung des Kiezladens.

Wir bleiben dabei, das kein Staat und keine Gewalt zur Absicherung von Profiten uns davon abhält, solidarisch und unkommerziell für unsere Träume zu kämpfen!

Für eine solidarische Stadt von unten! Schafft 2, 3, viele Kiezläden!“

Demonstrationen

Donnerstag, den 29.06.2017 um 16 Uhr

„Protestzug gegen die Räumung des Kiezladens Friedel54″

16 Uhr Auftakt: Herrfurthplatz, Aufzug 16:20 Uhr Herrfurthstraße, Hermannstraße, Flughafenstraße, Karl-Marx-Straße, Hermannplatz, Kottbusser Damm, Weserstraße (verengte Fahrbahn), Zwischenkundgebung Ecke Friedelstraße, weiter: Weserstraße, Pannierstraße, Sonnenallee, Erkstraße, Rathausvorplatz (Rathaus Neukölln).

Sonnabend/Samstag 1.7.2017
„Friedel bleibt!“

Auftakt 20:30 Uhr Hermannplatz, Aufzug 21 Uhr Kottbusser Damm, Pflügerstraße, Hobrechtstraße, Lenaustraße, Friedelstraße, Zwischenkundgebung Ecke Weserstraße (Spitze), Aufzug steht vor der Friedelstraße 54, weiter: Weserstraße, Pannierstraße, Sonnenallee, Erkstraße, Abschluß: Rathaus Neukölln.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: