Solidemo für Flüchtlinge 28. Juni

Demonstration zur Unterstützung der Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule
Samstag, 28. Juni 2014, 16 Uhr Hermannplatz

Dach Ohlauer Juni 2014

„You can’t evict a movement!“

Seit Tagen belagerte die Polizei die besetzte Schule und hat damit die Situation an der Schule eskalieren lassen. Ein ganzes Quartier wurde in eine polizeistaatliche Zone verwandelt. Der Protest der Geflüchteten, die nicht mehr und nicht weniger als eine gleichberechtigte Teilhabe an dieser Gesellschaft fordern, wird von einem notstandsähnlichen Repressionapparat unterdrückt.

Die damit befassten Politiker*innen wollen das als normal und angemessen verkaufen. Sie verweigern der Presse den Kontakt mit den Bewohner*innen. Sie verkaufen ihre erpresserische Strategie gegenüber den Geflüchteten als “Angebot”. Dieses Angebot aber geht über das übliche Asylverfahren in keiner Weise hinaus. Es ist nicht mehr als eine Frechheit und das Eingeständnis der Politik, bloße Bürokratie zu sein: Recht und Ordnung statt gesellschaftliche Entwicklung und Emanzipation. Dies geht soweit, dass sich die Politiker_innen zurückziehen und die Polizei die Politik und Maßnahmen an der Schule bestimmen lässt. Der staatliche Rassismus zeigt sich in Berlin in seiner ganzen Brutalität.

Zeigen wir, dass die Geflüchteten nicht alleine sind, zeigen wir der Politik, dass wir auf ihre machtversessenen und unmenschlichen Figuren verzichten können, zeigen wir der Polizei, dass ihre Gewalt nicht stärker als unsere Hoffnung ist und zeigen wir uns, dass unsere Solidarität sich nicht wegräumen lässt!

Die angemeldete Demonstration wird vom Herrmanplatz über den O-Platz laufen und an der Schule enden. Geht auch jetzt zur Schule und blockiert mit wegen der akuten Räumungsgefahr.

Die Demonstration unterstützt die Forderungen der Bewohner*innen:
Bleiberecht und Rückzug der Polizei!
Anwendung des Paragraphen 23 und die Gerhart-Hauptmann Schule als selbstverwaltetes Refugee-Center!

Kommt alle und zeigt euch solidarisch!
Demo // Sa 28.6. // 16 Uhr // Hermannplatz

Aktuelle Infos über Twitter Ohlauerinfo und den Infoblog Ohlauerinfopoint





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: