Strassenfest Weisestrasse 21. August

Strassenfest 21.8.
Wir bleiben alle hier!
Am Samstag den 21. August 2010 findet nach vier Jahren wieder ein selbstorganisiertes, unabhängiges Strassenfest in der Weisestrasse statt. Im Bereich von Selchower- und Herrfurthstrasse gibt es zwischen 14 und 22 Uhr Essen und Trinken, Kinderprogramm, jede Menge Infos, politische Filme und Diskussionsveranstaltungen in der Lunte, später After Show Party im Syndikat.
Als Live-Acts auf der Bühne stehen bisher fest:
Berlin Boom Orchestra (Ska Reggae), YOK (Pocketpunk mit Quetsche), TFS (Rap), Müllsch (Punk) + Special Guests

Das Vorbereitungstreffen ist alle 2 Wochen montags um 20 Uhr im Stadtteilladen Lunte Weisestrasse 53. Das nächste Treffen ist am 26.Juli.


Flyertext:

Liebe AnwohnerInnen, Liebe RestberlinerInnen,

Wir alle wissen, dass sich die Lebens- und Wohnsituation, nicht nur hier in Neukölln, in den letzten Jahren keinesfalls verbessert hat:

– Einkommenseinbußen (explodierende Lebenshaltungskosten…), steigende Mieten
– Rassismus, Fremdenfeindlichkeit,
– der Umgang mit dem Tempelhofer Feld
– Gängelung durch Arbeitsamt, 1-Euro-Jobs usw.

Mit dem Straßenfest wollen wir informieren über das, was derzeit im Kiez passiert und wogegen sich die Menschen wehren. Wir vertrauen nicht auf Bezirksamt oder Quartiersmanagement, deren Interessen nur bei der restlosen Verwertung unseres Kiezes liegen. Verschiedene politische Gruppen und Initiativen werden über ihre Arbeit informieren.

Hier ist Raum und Zeit für ALLE Leute von hier und anderswoher, um sich näher kennenlernen und austauschen zu können.

Laßt uns also miteinander reden und feiern – und denkt daran: Allein machen “sie” Dich ein…





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: