Comments on: Stadtteilversammlung 1. Juli http://nk44.blogsport.de/2010/06/22/stadtteilversammlung-1-juli/ Den Kampf gegen Ausgrenzung und Verdrängung organisieren! Wed, 26 Jan 2022 13:31:18 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Information, Aneignung und Kontolle « Analyse, Kritik & Aktion http://nk44.blogsport.de/2010/06/22/stadtteilversammlung-1-juli/#comment-13 Fri, 02 Jul 2010 09:57:16 +0000 http://nk44.blogsport.de/2010/06/22/stadtteilversammlung-1-juli/#comment-13 [...] Gestern trafen sich ab 20 Uhr in der Langen Nacht in der Weisestraße circa 40-50 Neuköllner_innen zur mittlerweile sechsten Stadtteilversammlung. Unter dem Motto Kreatives Chaos von unten stadt_planung von oben wurde über die Hamburger Initiative Recht auf Stadt informiert und über Interventions- und Partizipationsmöglichkeiten im (Schiller-) Kiez diskutiert. [...] […] Gestern trafen sich ab 20 Uhr in der Langen Nacht in der Weisestraße circa 40-50 Neuköllner_innen zur mittlerweile sechsten Stadtteilversammlung. Unter dem Motto Kreatives Chaos von unten stadt_planung von oben wurde über die Hamburger Initiative Recht auf Stadt informiert und über Interventions- und Partizipationsmöglichkeiten im (Schiller-) Kiez diskutiert. […]

]]>
by: Die Pioniere sind längst da! Und sie bleiben! « Analyse, Kritik & Aktion http://nk44.blogsport.de/2010/06/22/stadtteilversammlung-1-juli/#comment-12 Fri, 25 Jun 2010 11:22:41 +0000 http://nk44.blogsport.de/2010/06/22/stadtteilversammlung-1-juli/#comment-12 [...] Seit einigen Tagen ist die zweite Ausgabe Stadtteilzeitung Randnotizen fertig und kann in der Lunte abgeholt werden. Sie wird in den nächsten Tagen aber ganz bestimmt auch in anderen Lokalitäten ausliegen. Die Lektüre lohnt sich vor allem auch, um sich darüber zu informieren, was in den letzten Wochen im Kiez passierte. Außerdem gibt es erneut Hinweise, wie wie, wo und wann Anwohner_innen aktiv werden können. Ein Möglichkeit ist zum Beispiel sich an der nächsten Stadtteilversammlung in der Langen Nacht am 1. Juli ab 20 Uhr zu beteiligen. [...] […] Seit einigen Tagen ist die zweite Ausgabe Stadtteilzeitung Randnotizen fertig und kann in der Lunte abgeholt werden. Sie wird in den nächsten Tagen aber ganz bestimmt auch in anderen Lokalitäten ausliegen. Die Lektüre lohnt sich vor allem auch, um sich darüber zu informieren, was in den letzten Wochen im Kiez passierte. Außerdem gibt es erneut Hinweise, wie wie, wo und wann Anwohner_innen aktiv werden können. Ein Möglichkeit ist zum Beispiel sich an der nächsten Stadtteilversammlung in der Langen Nacht am 1. Juli ab 20 Uhr zu beteiligen. […]

]]>