Archiv für Juni 2010

Stadtteilversammlung 1. Juli

Stadtteilversammlung 1. Juli 2010

Einladung zur Stadtteilversammlung im Schillerkiez am Donnerstag, den 1.Juli 2010
20 Uhr in der Kneipe „Lange Nacht“ Weisestraße 8

Entstanden aus der Empörung gegen die Task Force Okerstraße hat sich die Stadtteilversammlung für den Schillerkiez zu einer regelmäßig stattfindenden Veranstaltung entwickelt. So wurde über die Task Force Okerstraße, Mietentwicklung, Möglichkeiten des Widerstandes u.a. diskutiert. Bei der am 1. Juli stattfindenden Stadtteilversammlung möchten wir über die Kampagne Recht auf Stadt in Hamburg informieren und uns über Widerstandsmöglichkeiten gegen Mieterhöhungen, Vertreibung und Verdrängung austauschen.

Bis dahin ist auch die nächste Ausgabe der „Randnotizen“ erschienen und es gibt Infos zum geplanten Strassenfest in der Weisestrasse am 21. August, wo weitere Beteiligung erwünscht ist. Dazu gibt es alle 2 Wochen ein Treffen in der Lunte, das nächste am Montag, den 28. Juni um 20 Uhr.

Broschüre zur Gentrifizierung

Broschüre Wir bleiben alle
Einen guten Überblick zum Thema „Gentrifizierung – Städtische Konflikte um Aufwertung und Verdrängung“ bietet ein kleines Büchlein von Andrej Holm mit dem Titel „Wir bleiben Alle!“, das im Mai 2010 im Unrast-Verlag erschienen ist . An auch internationalen Beispielen werden die Hintergründe und Wirkungsweisen städtischer Aufwertungsdynamiken ebenso nachgezeichnet, wie die Strategien von Stadtteilbewegungen und Anti-Gentrification-Mobilisierungen.
Andrej Holm
Wir Bleiben Alle!
Gentrifizierung – Städtische Konflikte um Aufwertung und Verdrängung
Transparent – Soziale Krise Bd. 2
ISBN 987-3-89771-106-8
80 Seiten, 7.80 Euro

Am 26. Juni gibt es eine Buchvorstellung im Rahmen der Linken Buchtage Berlin im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a in der SFE Raum 2 um 20 Uhr.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: